Suchfunktion

08.04.2019

Fortbildung "Experimentieren im Sachunterricht"

Experimentieren macht Spaß - unter diesem Motto stand die zweitägige Fortbildung im Landesschulzentrum für Umwelterziehung (LSZU) in Adelsheim. 

In Kooperation mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und den Chemie-Verbänden Baden-Württemberg wurden zu beispielhaften Lernsituationen aus dem Teilbereich Naturphänomene des Bildungsplans Sachunterricht 2016 verbindliche Experimente in Kleingruppen erarbeitet und experimentell umgesetzt. Frau Dipl. Päd. Ruof und Frau Wayand war es wichtig mit den Grundschullehrkräften herauszuarbeiten, dass Experimentieren nicht nur Spaß macht, sondern die Schülerinnen und Schüler kognitiv aktivieren und zu einem Erkenntnisgewinn führen soll.

Beispiele aus der Fortbildung:

Von der Klette zum Klettverschluss


Die springende Kerzenflamme


Alarmanlage

Bau einer Alarmanlage



Fußleiste